Sprung zu www.VAGdashCOM.de

www.GTI-TDI.de

 

 

 

 

Hallo Leute,

In letzter Zeit habe ich festgestellt, dass in der "Szene" vermehrt Motorsteuergeräte der IMMO III Variante auftauchen, bei denen sowohl IMMO-Nummer, als auch Fahrgestellnummer nur XXXXXXXX anzeigen.
Dies ist normalerweise bei neuen Motronics so.
Es sieht allerdings so aus, als ob irgendwelche "Spezialisten" erkannt haben, dass man im EEprom der Motronic die Fahrgestellnummer und Immobilizernummer überschreiben kann. Leider haben dieselben Spezialisten noch nichts von Checksummen gehört:
bei IMMO III Motorsteuergeräten sind nämlich bestimmte Bereiche durch diese Checksummen ( CS ) geschützt - um genau solche Manipulationen zu unterbinden.
Nach dem Überschreiben der FIN und IMMO-Nummer ( ohne das Berechnen der richtigen CS ) erkennt die Motronic den CS-Fehler und stellt die Kommunikation über den CAN ein !!!
Und ohne CAN-Kommunikation lässt sich nichts anlernen und starten lässt sich der Motor auch nicht.

Das heisst im Klartext :
die Motronic ist i.A. .

Das Ganze kann selbstverständlich durch richtiges Berechnen der CS wieder korrigiert werden, aber eben nicht durch den "normalen" Schrauber ...

Wie erkennt man jetzt so ein faules Ei ?

Zunächst einmal ist beim Motorkauf die Umgebung nicht uninteressant.
Wenn ein 150PS TDI aus einer feuchten Halle, auf einem ehemaligen russichen Truppenübungplatz gezerrt wird, dann darf man sich später über gar nichts wundern ...
Wenn man eine Motronic in Händen hält, sollte man sich die Verschraubung auf der Unterseite anschauen - wenn zu erkennen ist, daß die Motronic schon einmal geöffnet wurde, ist Vorsicht geboten.
Hat man die Möglichkeit die Motronic mit einer Diagnosesoftware anzusprechen, dann sollte sie ( wenn sie gebraucht ist ) eine FIN und IMMO-Nummer anzeigen.
Bei XXXXXXX XXXXXXX muss man dann folgende Prozedur machen, um zu sehen ob die Motronic über den CAN kommuniziert:

beim IMMO im Tacho :
Adresse 17
Funktion 08 Messwerteblock lesen
Kanal 22 Block 2
Wert 1 ( alles okay - Motorsteuergerät antwortet )
Wert 0 ( Scheisse )

bei dem IMMO mit der 10poligen Box :
Adresse 25
Funktion 08 Messwerteblock lesen
Kanal 02 Block 2
Wert 1 ( alles - okay Motorsteuegerät antwortet )
Wert 0 ( auch Scheisse )

Also Augen auf ....


MM